Wie die Gesundheit des Kindes gestärkt

Jeder Elternteil träumt, dass sein Kind so selten wie möglich war. Erkältung macht Spaß, ist ziemlich teuer, weil krank wird, verbringen wir eine riesige Menge von Finanzen für Medikamente und Tests. So dies nicht oft war, sollte Sie lehren, dass Ihr Körper Krankheit kämpfen. Kein Wunder, dass sie sagen: "gesunder Körper-gesunder Geist!". 

Von früher Kindheit an sollte das Kind zum aktiven Zeitvertreib ermutigen. Baby Massage genießen, außerdem die sanfte Mama Note wird mit der Stärkung der Muskeln helfen, das Kind lernt, seinen Körper schneller und Stimulation der Entwicklung zu steuern. Mit das ältere Kind kann zusammen in Gymnastik engagieren. Jeder weiß, dass das Kind sinnvoll Härten, aber bevor Sie fortfahren, die ernste Verfahren besser mit herkömmlichen Saunen beginnen. 

Später, können Sie gehen von Oblivaniû, wenn die Eltern selbst nicht diese Art von glühen, Härten, unterstützen Start Drenchen die Beine mit etwas warmes Wasser ist auch nach und nach. Und wenn ein Kind plötzlich voll erreicht Wasser oder Schnee Stiefel, Härten, hilft kalt ohne Komplikationen, aber es lohnt sich immer noch Fragen Sie Ihren Arzt.

Aktiver Bewegung verbessert den Kreislauf, fördert die Sättigung von Sauerstoff zu den Körperzellen. All dies ist nicht die Viren und Bakterien in den Körper des Kindes eindringen. Lohnt sich nicht, die Aktivität der das Kind zu begrenzen, auch wenn die Nabegavšis′ auf der Straße, zu Hause, er setzt seine "Kunststücke", dann werden wir sollten darüber nachdenken Einkauf schwedische Wand.
Gefolgt von Eltern, Lebensstil beeinflusst die Gesundheit der modernen Frau in vielerlei Hinsicht hat erhebliche Auswirkungen auf das Kind. Erwarten Sie nicht von einem Kind, sportliche Erfolge, wenn Mama verbringt seine Freizeit vor dem Fernseher sitzen, und der Papst ist ruhelosigkeit, Bier mit Freunden trinken.

Jede neues Venture erfordert viel Mühe, damit haben Sie eine Sport-Familie nicht geehrt wird sollten, mit das Aufkommen des Babys ändern ihre Traditionen und bringen sie etwas Neues. Zum Beispiel am Morgen, die, den Sie im Park joggen können, dieser Kurs müssen früh aufstehen, aber gerne, dass einige Kinder schlafen im Dienst. Bevor gehen zu Bett, Sie können spazieren gehen, Schlaf normalisiert und der Organismus, die vollständig ruht ein kühner dann und gesünder. Das Wochenende einfach nicht lohnt, zu Hause zu verbringen Wenn Sie haben ein Auto, Sie können Ausflüge machen. Keine eigene können die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und arrangieren einen Ausweg im Theater oder Zirkus zu besuchen.

Eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheit ist der Tag, in diesem Modus können Sie den Körper als "Uhr" zu arbeiten. Kinderernährung sollte ausgewogen und abwechslungsreich wie möglich. Mach dir keine Sorgen Sie, wenn ein Kind nur wenig isst oder sogar weigert sich zu essen. Jeder kennt die Bedürfnisse Ihres Körpers und Verdauungsstörungen kann auftreten, wenn Sie das Kind mit Waffengewalt zu Essen machen. Nicht Wert um Kind Imbisse von Chips und Limo, bieten auch den Körper eines Erwachsenen schädlich werden. Aber Erwachsene kaum zufrieden sein, wenn sie gestampften Blumenkohl, bieten die so nützlich für das Baby ist. Diese Situation ist ganz einfach: Cook Worth so etwas wie ein Kind und Erwachsener, möglicherweise Borscht, Quark, Salate aus Gemüse mit der Verwendung von Olivenöl, das Dessert Obst besser zu dienen. Nicht vergessen Sie, saisonale Zubereitungen aus gefrorenen Beeren ganzjährig ist es möglich verschiedene Fruchtgetränke und Kompott kochen. Am besten Saft frisch gepresst, zu trinken, da Vitamine nicht in es für eine lange Zeit, das Kind gespeichert sind, die Ihnen gerne behilflich sein werden.




Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar