Was Säfte helfen können, Ton und Gesundheit pflegen

Wachen Sie morgens hilft ein Glas frisch gepressten Saft. Dies wird nicht nur den Teil der Vitamine, sondern der Kochvorgang beitragen. Reinigen und schneiden Sie Obst und Gemüse, sammeln den Saft-Auszieher-hier zu Ihnen und morgen Übungen.

Allerdings sollten nicht alle Säfte am Morgen getrunken werden. Beispielsweise ist es besser, Zuckerrüben Nacht trinken, es stärkt das Nervensystem und hilft bei Schlaflosigkeit. Übrigens im Gegensatz zu den meisten frische Säfte seine sofort trinken aber ein paar Stunden im Kühlschrank stehen und gemischt mit Karotten (1:4). So ist es nicht so einfach, wie es scheint. Für alle Saft-Regeln. Erinnern wir uns an einige von ihnen.

Karottensaft

Dies ist die beliebteste Gemüsesaft. Sehr nützlich für diejenigen, die Probleme mit Augen, als reich an Karotin haben. In diesem Fall müssen Sie ihn mit Petersilie Saft (1 Eßlöffel pro 100 ml) kombinieren. Da Carotin in Kombination mit fetten absorbiert, fügen Sie Saft ein wenig Pflanzenöl hinzu. Athleten, die Orange trinken auch Liebe, weil stimuliert die Protein-Synthese-Baumaterial für die Muskeln. Saft enthält fast alle Vitamine, viel Eisen, Kobalt und anderen Mineralien enthält. Empfohlen für häufige Erkältungen-100 ml pro Tag für einen Monat. Aber übertreiben Sie nicht It-Karotten Saft in großen Mengen verursacht Gelbfärbung der Haut.

Kohl-Saft

Weißkohl-Saft enthält Vitamin U, die eine schützende Wirkung auf den Magen hat. Daher empfiehlt es sich für die Behandlung von Geschwüren, in Form von Wärme an das Essen. Und hier ist der Kohl-Saft für Gastritis kontraindiziert ist. Kohl-Saft hilft Gewicht-Verlustdenn es Stoffwechsel normalisiert und die Verdauung von Kohlenhydraten reguliert. Anders als andere Gemüsesäfte ein spezifisches set von Vitaminen: Ascorbinsäure, nikotinische und Folsäure Säure, Pantotenova, Thiamin, Riboflavin, Biotin, Vitamin K.

Sellerie-Saft 

Sellerie ist bekannt als Aphrodisiakum. Aber seinen Saft hat eine ganz andere Wirkung. Es ist ein ziemlich starkes Diuretikum und Abführmittel, was für Stoffwechselstörungen empfehlenswert ist. Erhöht Ton und Appetit. Besser verwenden Sie es gemischt mit Karotten und Rote Beete Saft, oder fügen Sie die Karotte und Apfel.

Tomatensaft 

In einem Glas Tomatensaft die Hälfte die täglichen norm Vitamin c. kalorienarm und hohe Kaliumgehalt machen ein diätetisches. Es stimuliert die Bildung von Magensaft. Darüber hinaus enthält die Tomate frisch trinken Lycopin ist ein starkes Antioxidans, das verhindert das Auftreten von Prostata-Erkrankungen. 

Würde der frische

Frischer Saft ist eine konzentrierte Vitamine, die für 10-15 Minuten, gelernt werden, während die Aufnahme der Nährstoffe aus dem Gemüse und Obst in wenigen Stunden auftritt. Daher fühlen sich dieser Saft trinken, wir schnell ein Platzen der Energie, vor allem in den Morgen. Darüber hinaus tragen Gemüsesäfte zu schnelle Absorption der Darm Nährstoffe, die in anderen Produkten enthalten. So sind sie nützlich für die Verdauung. Gemüsesäfte, vor allem Karotten und Kohl, geschiedene Wasser stimuliert Jeludocnuu Sekretion.

Nichts als Saft 

Es gibt eine Diät Saft Getränke, in welche alle Produkte für ein paar Tage ersetzt mit einer Kombination aus frischem Obst und Gemüsesäfte {8-13 Gläser pro Tag). Wann ist der Körper von schädlichen Produkte des Stoffwechsels gereinigt. Dies ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Aus den Säften in Geschäften verkauft sollte verworfen werden, weil sie viel Zucker enthalten. 

Wie bei jeder Diät, hat der Saft seine eigenen Besonderheiten und Fallstricke. Jeder Saft hat einige Kontraindikationen bei einer bestimmten Krankheit und verschiedenen Phasen seiner Bewegung. Falsche Rezeption Säfte können diesen Zustand verschlimmern. Zitrussäfte sind beispielsweise unerwünschte zum Trinken mit Geschwüren, Pankreatitis; Tomaten Saft-bei Erkrankung der Gallenwege sowie Leber und Gelenke.

Die Behauptung, dass der Organismus mit den Säften alle Nährstoffe richtig kommen. Im Grunde sind sie Lieferanten von Mikroelementen und Kohlenhydrate (Zucker, Zellulose), nennen sie ein vollwertiges Produkt keineswegs unmöglich. Diät-Saft kann nur für eine kurze Zeit-1-3 Tage entladen Ende angewendet werden. Am besten ist es, wenn dieses Getränk mit Zellstoff-Apfel, Pflaume, Pfirsich, Birne Säfte. Und hier ist, dass die Aufnahme in die Diät-Säfte mit abwechslungsreichen Ernährung als eine natürliche Quelle von Mikroelementen und ein Faktor für die Aufrechterhaltung der normalen Darmflora begrüßt werden sollte.




Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar