Buchweizengrütze

Kalorien in 100 g des Produktes: 313 kcal
Proteine ― 12,6 g
Fette — 3,3 g
Kohlenhydrate ― 62,1 g

Buchweizen hat eine Reihe von nützlichen Eigenschaften. Nicht nur tut es senkt den Cholesterinspiegel, aber auch verhindert die Entstehung von Krebs, sondern reduziert auch das Risiko von kardiovaskulären Erkrankungen.

Buchweizengrütze empfehlen Patienten mit Diabetes Mellitus, da es das Niveau des Zuckers im Blut reguliert.

Buchweizen enthält Folsäure, die wichtig für schwangere Frauen für die normale Entwicklung des Fötus.

Aber, wie andere Produkte, Buchweizen kann schädlich sein. Wenn übermäßige verwenden Sie Buchweizen verursacht Blähungen und Krämpfe. Es sollte auch nicht als Lebensmittel für Diabetiker mit chronischen Niereninsuffizienz eingenommen werden.


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar