Fleisch-Diät

Fleisch-Diät: Funktionen, vor- und Nachteile

Jeder weiß, dass diätetische Fleisch die Hauptquelle von tierischem Eiweiß, das ist für das normale Funktionieren unseres Körpers notwendig ist. Inzwischen verbringen um dieses Protein zu verdauen, der Körper mehr Kalorien als Fleisch. Es ist auf diesem und baute in erster Linie Fleisch-Diät durch Erhöhung der Aufnahme von Protein und einige Reduktion der Kohlenhydrate in der Nahrung der Körper beginnt aktiv verbringen subkutanen Fettgewebes (aus denen Energie zu brechen und Absorption von Protein dauert). 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Protein-Diäten, Fleisch zu essen noch erlaubt, bestimmte Arten von Kohlenhydraten-präzise-Genehmigungen "komplexe Kohlenhydrate" zu sein (Gemüse, einigen Beeren und Früchte, Getreide und Teigwaren Hartweizen). In der Zwischenzeit erhalten alle Arten von schnelle Kohlenhydrate kategorisch ausgeschlossen, unter das Verbot Süßigkeiten, Fastfood, Limo, Mehl, Weißbrot und andere Produkte). Ebenfalls ausgeschlossen von der Ernährung Lebensmittel mit hohem Stärke, z. B. Kartoffeln und Reis.

Bereiten Sie Gerichte, für die Fleisch-Diät am besten für ein paar ist. Sie können auch Kochen, Backen im Ofen zu braten auf dem Grill. Können Sie Gewürze und Kräuter, aber Sie können nicht. Tanken nur Zitronensaft und Olivenöl (nicht mehr als 1 TL für eine Mahlzeit) zulässig.

Da Fleisch Diät unter strengen Protein-Techniken ist, sitzen Sie auf es 10 Tage. An der Ausfahrt der Ernährung muß schrittweise zu erhöhen, tägliche "Dosis", Kohlenhydrate, aber immer noch auf Kosten der Produkte mit sogenannten hilfreich "langsame Kohlenhydrate"-das heißt, anstelle von Schokolade und französisches Gebäck sollte Essen Getreide, Hülsenfrüchte, Gemüse Gerichte, Obst. 

Fleisch-Diät: Diät probieren

Trotz der Vielzahl von Menüs mit Fleisch zu essen ist diese Diät ziemlich streng. Zunächst einmal sollte das Fleisch mager, ohne Fett werden und ihn am besten gekocht Essen. 

Die Grundprinzipien der Fleisch-Diäten sind:

    • Gibt es eine empfohlene 4-5 Mal am Tag, wobei Teile muss identisch sein;

 

    • Trinken Sie nur Wasser, Kaffee und Tee ohne Zucker, und Sie können bis zu 30 Minuten nach dem Ende der Mahlzeit zu trinken;

 

    • für 3-4 Stunden vor dem Zubettgehen ist verboten;

 

  • Sie müssen pro Tag nicht mehr als 450 g Fleisch zu konsumieren.

 

Beispiel die tägliche Ernährung mit Fleisch zu essen:

    • Frühstück: ein Stück gekochtes Huhn, Kalb oder 2 gekochte Eier und Kaffee oder Tee ohne Zucker;

 

    • Mittagessen: Gemüsesaft oder Essen gekocht Hühnerbrust;

 

    • Mittagessen: Salat mit Zitronensaft und Olivenöl, ein Stück gekochtes Rindfleisch oder Huhn;

 

    • Snack: gekocht oder gebraten in Olivenöl-Aufschnitt mit Kräutern;

 

  • Abendessen: Salat Gemüse plus ein Stück gekochte Fisch, gewürzt mit Zitronensaft beträufeln.

 

Zehn Tage lang können Sie die Fleisch-Diät bis zu 5-7 Pfund Übergewicht auslösen. Ernährungswissenschaftler empfehlen darüber hinaus, die oft mal einen Monat die Entlastung-Tag auf Fleisch-das heißt, für einen Tag essen Sie ausschließlich gekochtes mageres Fleisch (Türkei, Kaninchen oder Rindfleisch) ohne Salz. Nur eine solche Entlastung-Tag, Sie können loszuwerden 2 kg-die Wahrheit ist, leider, nicht Fett und Wasser und so genannte "Food" (Toxine, Abbauprodukte, überschüssiges Wasser, etc.).




Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar